Die fluffigsten Zwetschken-Muffins der Welt

Auf der Suche nach einem passenden Rezept, um unsere frischen Zwetschken zu verarbeiten, ist mein Liebster auf Svenjas Seite gestoßen. Die Zwetschken-Muffins von Martha Stewart waren schnell gemacht. Und wurden gleich warm probiert! Ein Traum von einem Muffin! Fluffig, zart, saftig – bitte nachbacken!

Zubereitung

Backrohr auf 190° vorheizen. Butter leicht anschmelzen, dann Milch dazu und gut verrühren. Anschließend die Eier hinzufügen und weitermixen. Nun alle übrigen Zutaten dazugeben. Am Schluss die klein geschnittenen Zwetschken unterheben. In die Backform füllen und mit dem Zucker-Zimt-Gemisch bestreuen.

Für ca. 20 Minuten backen. Danach vorsichtig aus dem Förmchen nehmen – sie sind sehr, sehr weich, wenn sie direkt aus dem Rohr kommen. Auf einem Gitter auskühlen lassen (oder gleich lauwarm naschen).

Gutes Gelingen!

>> Rezept als pdf downloaden


Das könnte Dich auch interessieren: