Meine liebsten weihnachtlichen Rezepte

Noch auf der Suche nach feinen Weihnachtsrezepten? Ich starte ganz bald mit dem Backen. Meine Lieblingsrezepte aus den letzten Jahren findet Ihr hier im Überblick. Per Klick aufs Bild gehts zum Rezept.

 

Very merry white Christmas

Ganz unter dem Motto Very merry white Christmas stand die Weihnachtsbäckerei 2012. Ich habe auf Altbewährtes gesetzt und >> schneeweiße Kokoskugerln nach einem Rezept meiner lieben Schwiegermama gemacht. Außerdem einen Klassiker, nämlich >> Lebkuchen mit weißer Zitronen-Zucker-Glasur. Als dritte Bäckerei gabs >> schneeweißes Baiser mit creme-weißem Schokohäubchen. Zu guter Letzt wollte ich auch für flüssigen Genuss sorgen. So zauberte ich aus unseren >> Cox Orange einen >> weihnachtlichen Apfel-Punsch.

Kokoskugerl  Lebkuchen mit Zuckerglasur  Baiser mit Schokohäubchen  Apfelpunsch

 

Lasst uns froh und lecker sein

Im letzten Jahr stand die Weihnachtsbäckerei dann unter dem Motto Lasst uns froh und munter sein. Mein großes Projekt: die erste Fondanttorte. Und noch heute bin ich stolz auf meine >> Weihnachtstorte. In der Zwischenzeit hab ich auch schon eine weitere in Form eines iPads gebacken (>> ansehen). Außerdem gabs noch >> weihnachtliche Macarons und ein Glaserl >> Weihnachtsmarmelade, die ich auch in der Torte und für die Macarons verwendet habe. Bei Mella vom Blog Tassenkuchen-Bäckerei durfte ich letzte Jahr auch zu Gast sein: Mit einer >> weihnachtlichen Grießflammerie, die ganz wunderbar als festliches Dessert passt.

Grießflammerie  Weihnachtstorte  Weihnachtsmacarons  Weihnachtsmarmelade

 

Habt Ihr auch Klassiker, die Ihr jedes Jahr macht? Verrät Ihr sie mir? Postet einfach das Rezept als Kommentar oder Link zu Eurem Blog. Oder schreibt mir ein Mail an silvia@candid-moments. Noch bin ich in der Inspirationsphase und freu mich über jede Anregung. :-)

Eine wunderbare Vorweihnachtszeit wünsch ich Euch!
Gutes Gelingen beim Nachbacken!

 

Das könnte Dich auch interessieren: