Post aus Muhs Küche

Nachdem ich gestern einen Blick in mein Picknickkörberl gewährt hab (hier anschauen), zeig ich heute, womit ich von der lieben Muh überrascht wurde. Um ehrlich zu sein, es war kein leichtes Unterfangen, die Köstlichkeiten zu fotografieren, denn – mhmmmm – hat das geduftet! Kaum fotografiert waren sie auch schon von meinem Liebsten und mir vernascht. Und es war alles sehr, sehr fein!

Danke, liebe Muh, für die Köstlichkeiten!
Und ich freu mich schon aufs Nachmachen!

Die würzigen Olivenöl-Cracker haben mir´s ja ganz besonders angetan ;-)

Mhmmm, und den saftigen Karotten-Kokos-Kuchen haben wir gleich direkt aus dem Glas gelöffelt!

Kalte Erfrischung und durch die Minze besonders g´schmackig!

Hier gehts zum Blog der lieben Muh >>
http://muhlive.blogspot.co.at

Das könnte Dich auch interessieren: