6 Monate Candid Moments

Heute vor genau einem halben Jahr hab ich meinen allerersten Blog-Beitrag veröffentlicht (>> hier nachlesen)! Damals hab ich geschrieben: „Wenn ich auch anderen Menschen mit dem, was ich tue, Freude bereite, dann habe ich schon viel erreicht.“ Heute kann ich sagen, dass mir das bis jetzt ganz gut gelungen ist!

Viele Freunde und meine Familie gratulieren mir, manche habe ich auch mit meinem „schlummernden“ Talent überrascht. Wenn ich dann höre, „Du hast etwas ganz Tolles geschaffen. Wirklich großartig! Man sieht wie viel Liebe und Energie da drinnen steckt.“ oder „Herzliche Gratulation zu diesem inspirierenden und interessanten Blog, gefällt mir sehr, sehr gut.“, dann macht mich das glücklich! Glücklich und auch ein bisschen stolz :)
Es gelingt mir, mit meinen Bilder auch vielen anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern und ihnen Freude zu bereiten. Und nicht nur das: es gibt vor allem mir sehr viel. Es treibt mich an, mich weiter zu entwickeln, zu verbessern und immer wieder Neues zu probieren.

Und, weils so schön ist, hier noch ein paar Rückmeldungen, die mein Herz zum Hüpfen bringen!

„Deine candid moments gefallen mir.“   „Fantastische Momente, die du mit deiner Kamera eingefangen hast.“   „Dein Blog ist toll. Ich bin begeistert! Vor allem von Deinen Kochrezepten mit den leckeren Bildern :) Auch Deine Texte sind sehr schön – ein tolles Hobby! Ich freue mich auf viele weitere Fotos, Rezepte und Texte!“

Danke, Ihr Lieben! Das tut gut!
Ich freue mich über jede einzelne Rückmeldung!

 

Das könnte Dich auch interessieren: