Amélie

Advent, Advent…

…ein Lichtlein brennt! Noch ganz in schneeweißer Laune von meiner Weihnachtsschickerei habe ich dieses Wochenende auch zuhause weihnachtliche Stimmung verbreitet – was natürlich auch unseren beiden neugierigen Katzen Amélie und Emil gefiel.




Für den passenden schneeweißen Adventkranz  hat – wie jedes Jahr – meine liebe Tante gesorgt. Sie schafft es, sich jedes Mal aufs Neue zu übertreffen. Danke, danke, danke – Du bist ein Schatz!
Lust, bei ihr vorbeizuschauen? >> www.blumenchristine.at




Sommergoldig!

Ich liebe frische Blumen! Danke an meine liebe Tante für diesen wunderbaren Blumengruß – direkt aus ihrer Blumenstube, wo sie immer herrliche Arrangements zaubert!

Einen entspannten Weltkatzentag…

…wünschen Amélie und Emil :)


 

Fine Friday

Ganz besonders gefreut habe ich mich heute als mein lieber Mann mit diesen wunderschön-farbprächtigen Wiesenblumen in der Hand vor mir stand. Auf der Heimfahrt von einem Kunden pflückte er sie am Straßenrand. Und zauberte mir damit ein Riesenlächeln ins Gesicht. Das möchte ich hiermit weitergeben und gleich ein schönes Wochenende wünschen!

 

Der Sommer macht Pause

Am Kalender steht zwar Juli, doch wenn man beim Fenster hinaus sieht, könnte man glauben, der Herbst sei bereits ins Land gezogen. Macht aber gar nichts, die Sardinien-Fotos müssen ohnehin noch fertig aufbereitet werden. Und in der Zwischenzeit machen sichs unsere beiden Racker gemütlich.

Seite 1 von 212