Neueröffnung der Gölles Manufaktur + genussvolles Gewinnspiel

Goelles-Neueroeffnung_00_candid-moments

Am vergangenen Wochenende war es soweit: Die große Neueröffnung der >> Manufaktur Gölles stand am Programm. Wir hatten die Ehre, bei der Premium Night dabei zu sein und somit nicht nur exklusiv die neuen Verkaufs- & Lagerräumlichkeiten, sondern auch die entstandene Erlebniswelt zu besichtigen.

Wir kennen und schätzen die feinen Essige & edlen Brände der steirischen Manufaktur schon sehr lange – nicht zuletzt aufgrund wiederholter Besuche im Rahmen des Kulinarischen Herbstes im Vulkanland. Vor drei Jahren hab ich auch ausführlich darüber berichtet >> nachlesen.

Nun wurde mit dem Zubau und der Erweiterung der Manufaktur ein weiterer Meilenstein gesetzt, der besonders geschmackvoll zelebriert wurde. Ich freue mich, dass wir dabei sein durften & nehme Euch jetzt mit auf eine genussvolle Bilderreise!

Die Gölles Galerie

Gleich beim Eintreten trifft man auf die Gölles Galerie, die von Kupfer, Stein, Eichenholz & Wasser geprägt wird. Kupfer steht symbolisch für den Brennkessel und Eichenholz für die lange Lagerung in Eichenfässern. Natürlich spielt auch Wasser eine wichtige Rolle – das Element wird sowohl beim Eintreten durch einen Wasserfall als auch durch den „Flaschenbrunnen“ im Freien aufgegriffen.

Goelles-Neueroeffnung_01_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_02_candid-momentsGoelles-Neueroeffnung_06_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_05_candid-momentsGoelles-Neueroeffnung_03_candid-momentsGoelles-Neueroeffnung_04_candid-moments

Der großzügige Präsentations- & Verkaufsraum

Als Symbol für die Früchte stehen stilisierte Obstbäume aus Holz, die die Besucher durch die Präsentationsräume und die Erlebniswelt begleiten.

Goelles-Neueroeffnung_07_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_08_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_09_andid-moments Goelles-Neueroeffnung_10_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_25_candid-momentsGoelles-Neueroeffnung_11_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_16_candid-moments

Im Rahmen der Eröffnung wurden wir natürlich auch kulinarisch verwöhnt: Steirische Schmankerln, serviert in 15 Gängen, verfeinert mit den Gölles Spezialitäten. Besonders g´schmackig: Steirerkäs auf Butterbrötchen, Vulcanoschinken mit Essig-Gelees, Topinamburcreme, Zanderfilets und das Zotter Schokoladenmus. Mhmmm!

Goelles-Neueroeffnung_11a_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_14_candid-momentsGoelles-Neueroeffnung_13_candid-momentsGoelles-Neueroeffnung_14a_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_15_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_17_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_26_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_27_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_27a_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_27b_candid-moments

Die Erlebniswelt: Gölles erleben

Nach der offiziellen Eröffnung gings in die Erlebniswelt zum Thema Essig & Schnaps. Auf über 1.000 m² lässt sich hier entdecken, wie aus saftigen Früchten und raren Obstsorten edle Brände und feine Essige entstehen.

Die Tour startet im Obstgarten-Kino, wo Besucher Interessantes über die Früchte und deren Verarbeitung im Jahreslauf erfahren. Im interaktiven „Obstgarten“  lernt man spielerisch mehr über alte Obstsorten.

Goelles-Neueroeffnung_17a_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_18_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_19_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_20_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_21_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_22_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_23_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_24_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_28_candid-moments

Österreichs größter Essigfasskeller & der Sinnestunnel

Weiter gings durch den Essigfasskeller – insgesamt lagern in der Reife- und Kellerräumen über 2.000 Fässer! Im Sinnestunnel durfte dann endlich geschnuppert und verkostet werden. Praktisch: Nach dem Verkosten notiert man am besten seine Favoriten und kann auch gleich die passenden Rezepte für Zuhause auswählen.

Goelles-Neueroeffnung_29_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_30_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_31_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_33_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_34_candid-momentsGoelles-Neueroeffnung_35a_candid-moments

Die Schnapsbrennerei

Anschließend erhielten wir Einblick in die Schnapsbrennerei. Hier wird noch – wie wir uns erzählen haben lassen – nach dem traditionellen Doppelbrennverfahren destilliert. Wie das blubbert!

Goelles-Neueroeffnung_36a_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_36b_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_36c_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_36d_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_36e_candid-moments

Zum Abschluss durften wir natürlich auch die edlen Brände und Liköre verkosten. Meine Favoriten: der Edelbitter – übrigens ganz neu im Sortiment! – und die fruchtigen Liköre von der Ribisel & Himbeere.

Goelles-Neueroeffnung_37_candid-moments Goelles-Neueroeffnung_38_candid-momentsGoelles-Neueroeffnung_37aa_candid-moments

Es war ein rauschendes Fest!

DANKE an der Stelle für die Einladung an die >> Gölles Manufaktur! Es war ein ganz wunderbarer Abend mit vielen genussvollen Momenten und stimmungsvollen Klängen der SOKO Dixie.

Goelles-Neueroeffnung_39_candid-momentsGoelles-Neueroeffnung_36_candid-moments

Wer jetzt auch Lust bekommen hat, die Genussreise zu starten, findet hier alle Infos:

Gölles – Manufaktur für edle Brände & feine Essige
Stang 52, 8333 Riegersburg, Österreich
T 03153/75 55
www.goelles.at

Das Beste kommt zum Schluss:
Genussvolles gewinnen

Nachdem ich Euch nun Appetit auf die edlen Essenzen gemacht habe, freue ich mich sehr, dass mir die Manufaktur Gölles einen genussvollen Gewinn zur Verfügung gestellt hat. So habt Ihr nun die Chance, dieses Geschenkset „Steirisches Würzschiffchen“, bestehend aus 125 ml Weißem Balsamessig, 125 ml Kürbiskernöl und 125 ml Apfel-Essig, im praktischen Holzschiffchen zu gewinnen.

Giveaway

Wer gewinnen möchte, bitte bis 10. Oktober 2015 einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen.
Mitmachen können alle aus einem EU-Land – egal, ob mit oder ohne Blog.

Wer bei Facebook oder Twitter den Link zur Verlosung öffentlich teilt, bekommt jeweils ein zusätzliches Los. Auch ein Repost auf Instagram sichert Euch eine zusätzliche Gewinnchance. Bitte im Kommentar vermerken.

Die Gewinner werden per random.org ermittelt und von mir per Mail kontaktiert. Der Gewinn wird von der Firma Gölles direkt an die Gewinnerin / den Gewinner versendet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das obere Bild darf gerne mitgenommen und verlinkt werden. ;-)

// Die Blog-Verlosung ist geschlossen: Danke fürs Mitmachen!
Ich hab mich riesig über Eure vielen, lieben Kommentare gefreut! :-))
Danke für jeden einzelnen! Gratulation an die Gewinnerin Martina! //

Viel Glück!

Goelles-Neueroeffnung_40_candid-moments

Das könnte Dich auch interessieren: